link-o-mat kann mehr als Cashback und Provisionen

Verdiene jetzt immer 15% von allen Einnahmen
Deiner Freunde 15% auf die Einnahmen Deiner geworbenen Freunde


Und so einfach geht das:



Teile Deine Empfehlungs-Link mit Deinen Freunden

Gutes sollte man immer teilen :)
Deine Freunde registrieren sich & beginnen link-o-mat zu nutzen

Glückwunsch – passives Einkommen für alle
Jetzt kommt das Beste: 

link-o-mat zahlt Dir 15% auf alle Einnahmen Deiner geworbenen Freunde.






Bitte einloggen um Deinen persönlichen
Empfehlungs-Link zu sehen.zum Login

Lade Deine Freunde zu link-o-mat ein. Ist ja auch wirklich eine gute Sache :)
link-o-mat zahlt an Dich 15% auf alle Einnahmen Deiner geworbenen Freunde – für immer! Keine Sorge, Deine Freunde verdienen ganz normal Cashback, die 15% zahlt link-o-mat an Dich.
Bitte beachte bei Deinen Werbungen diese Bedinungen: Bedinungen

Du kannst so viele Freunde zu link-o-mat einladen wie Du möchtest. Da kommt dann ganz schön was zusammen, auch wenn Du nicht selbst shoppst oder Links teilst.
Deine Freunde bekommen nicht weniger Cashback oder Provisionen, die 15% bekommst Du von uns, so haben Deine Freunde auch die volle link-o-mat Power.

  1. Als registrierter link-o-mat Nutzer darfst Du natürlich beliebig viele neue Nutzer werben, jedoch jede Person bitte nur einmal.
  2. Der neue Nutzer darf nicht im gleichen Haushalt wohnen wie der werbende Nutzer.
  3. Wenn wir den begründeten Verdacht haben, dass bei der Freundschaftswerbung irgendetwas nicht seine Richtigkeit hat, behalten wir uns vor Auszahlungen zu verweigern.
  4. Der werbende Nutzer verdient im Falle einer erfolgreichen Werbung 15% aller erwirtschafteten Einnahmen der von ihm geworbenen Nutzer. Sobald die Einnahmen der geworbenen Nutzer bestätigt wurden, werden diese Einnahmen dem werbenden Nutzer von link-o-mat auf dessen Konto als bestätigt gutgeschrieben.
  5. Jeder link-o-mat-Nutzer darf auch über seine eigene Homepage, sein eigenes Profil bei sozialen Netzwerken oder seinem eigenen Blog mit dem persönlichen Einladungs-Link neue Nutzer werben. Es ist jedoch untersagt, den Einladungs-Link unaufgefordert per Mail zu verschicken oder in fremden bzw. öffentlichen Foren oder Blogkommentaren zu posten – also alles, was als Spam betrachtet werden kann.
  6. Falls ein neuer Nutzer sich versehentlich nicht über einen Einladungs-Link, sondern direkt bei link-o-mat registriert, ist eine nachträgliche Zuordnung zum werbenden Nutzer leider nicht mehr möglich. In diesem Fall hat der werbende Nutzer daher keinen Anspruch auf die unter Punkt 4 erwähnten 15% der Einnahmen.
  7. Wir behalten uns vor, die Bedingungen dieses Freundschaftswerbung-Programms jederzeit zu ändern bzw. es zu beenden.
  8. Bei Verstoß gegen die oben genannten Regeln behalten wir uns vor, die unter Punkt 4 erwähnten 15% der Einnahmen von geworbenen Nutzern nicht auszubezahlen. Falls vorsätzlich gegen die oben genannten Regeln verstoßen wird behalten wir uns zudem vor, den betreffenden Nutzer gemäß unseren AGBs gänzlich von der Nutzung des link-o-mat-Diensts auszuschließen.
Schließen
.